Domain cuba-forum.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt cuba-forum.de um. Sind Sie am Kauf der Domain cuba-forum.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Cicero:

Cicero - Cicero  Gebunden
Cicero - Cicero Gebunden

Erpressungen Unterschlagungen der Raub von Kunst- und Kultgegenständen und die verbrecherische Willkürjustiz des Gaius Verres als Statthalter von Sizilien bieten Cicero reichlich Stoff für ebenso furchtlose wie vernichtende rhetorische Attacken. Die Auswahlausgabe enthält die Erste Rede sowie das vierte Buch der Zweiten Rede.

Preis: 14.80 € | Versand*: 0.00 €
Cicero - Cicero  Kartoniert (TB)
Cicero - Cicero Kartoniert (TB)

Der Philosoph Wilhelm Dilthey nannte Ciceros 'Staat' eines der größten Kunstwerke in Prosa. Cicero der die höchsten Ämter im Staat innehatte und sich mit höchstem Einsatz gegen den Untergang der römischen Republik stemmte reflektiert seine praktischen Erfahrungen und verdichtet sie in diesem Werk zu einem umfassenden Wertesystem das für das Leben jeder politischen Gemeinschaft bis auf den heutigen Tag gültig ist. In Anlehnung an Platons 'Politeia' legt Cicero in Form eines Dialoges die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Staatsformen dar. Im Gegensatz zu Platon ist sein idealer Staat jedoch keine Fiktion sondern die römische Republik. Diese Ausgabe des berühmten ciceronischen Werkes will dem Leser die Bedeutung und Selbstständigkeit des Staatsdenkens Ciceros zugänglich machen. In einer Zeit die Fragen des gesellschaftlichen Zusammenlebens ein besonderes Interesse entgegenbringt ist es nicht unwesentlich sich ein Denken gegenwärtig zu halten das die menschliche Existenz ganz im Gemeinwesen des Staats begründet und bedingt sieht. Die Neuausgabe (2012) enthält eine Neuübersetzung eine neue Einführung Anmerkungen ein Namenregister und Literaturhinweise von Rainer Nickel. Rainer Nickel Jahrgang 1940 leitete ein Göttinger Gymnasium und zählt zu den führenden Didaktikern des altsprachlichen Unterrichts. Er ist Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Sammlung Tusculum.

Preis: 19.80 € | Versand*: 0.00 €
Cicero Zum Vergnügen - Cicero  Taschenbuch
Cicero Zum Vergnügen - Cicero Taschenbuch

Der bekannte Spruch: 'Erkenne dich selbst!' ist nicht nur zur Dämpfung unseres Hochmuts gesagt worden; wir sollen uns vielmehr auch über unsere Vorzüge klar werden. (Cicero)

Preis: 5.00 € | Versand*: 0.00 €
Cicero
Cicero

Diese kleine Biographie bietet einen kompetenten Überblick über die wichtigsten Stationen im Leben einer der bedeutendsten Persönlichkeiten der Antike – Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v. Chr.). Sie zeigt ihn als aufstrebenden Juristen und glänzenden Rhetor, als ehrgeizigen und erfolgreichen Politiker, als überzeugten Republikaner und nachdenklichen Philosophen – schließlich als todgeweihten Verfechter der Freiheit.

Preis: 12.00 € | Versand*: 0.00 €

Welcher Text von Cicero?

Es gibt viele Texte von Cicero, da er ein bedeutender römischer Redner und Philosoph war. Ein bekannter Text von ihm ist "De Offic...

Es gibt viele Texte von Cicero, da er ein bedeutender römischer Redner und Philosoph war. Ein bekannter Text von ihm ist "De Officiis" (Über die Pflichten), in dem er ethische Fragen behandelt. Ein weiterer bekannter Text ist "De Oratore" (Über den Redner), in dem er die Kunst der Rhetorik beschreibt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum klagte Cicero gegen Verres?

Cicero klagte gegen Verres, weil Verres während seiner Amtszeit als Statthalter von Sizilien Korruption und Amtsmissbrauch begange...

Cicero klagte gegen Verres, weil Verres während seiner Amtszeit als Statthalter von Sizilien Korruption und Amtsmissbrauch begangen hatte. Cicero war als Ankläger bestrebt, Verres vor Gericht zur Rechenschaft zu ziehen und die Vergehen aufzudecken, um die Gerechtigkeit wiederherzustellen. Die Anklage gegen Verres war auch ein strategischer Schachzug von Cicero, um seine eigene politische Karriere zu fördern und seinen Ruf als fähiger Redner und Anwalt zu festigen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Quo nomine appellandum putetis, Cicero?

Cicero nomine suo appellari volebat, quod erat cognomen familiae eius. Tamen, post mortem eius, multos appellavit "Tullius," quod...

Cicero nomine suo appellari volebat, quod erat cognomen familiae eius. Tamen, post mortem eius, multos appellavit "Tullius," quod erat praenomen eius. Alia nomina, quae ab aliis adhibebantur, erant "Orator" et "Consul."

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist die Staatstheorie von Cicero?

Cicero's Staatstheorie basiert auf dem Konzept der natürlichen Gesetze und der Vernunft. Er argumentiert, dass der Staat auf dem P...

Cicero's Staatstheorie basiert auf dem Konzept der natürlichen Gesetze und der Vernunft. Er argumentiert, dass der Staat auf dem Prinzip des Gemeinwohls basieren sollte und dass die Herrschaft von Gesetzen und nicht von Einzelpersonen erfolgen sollte. Cicero betont auch die Bedeutung von Tugend und Moral für eine gerechte Regierungsführung.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Cicero
Cicero

Keine Persönlichkeit der Antike kennen wir besser als Cicero - dank seiner zahlreichen Reden und seiner zahllosen Briefe. Schon den Zeitgenossen galt seine Sprachkunst als Latein in höchster Vollendung. Doch war für ihn selbst rhetorische Meisterschaft stets nur Mittel seines politischen Lebenszwecks: Erhalt und Verteidigung der Römischen Republik. Für dieses Ziel hat er mit äußerster Hingabe gekämpft und sein Leben geopfert. Wolfgang Schuller hat mit einer meisterhaften Biographie dem großen Republikaner und seinem letzten Kampf um die Republik ein Denkmal gesetzt. Der Autor erzählt die dramatische Geschichte des Marcus Tullius Cicero, der für seine politischen Ideale zu sterben bereit war und dadurch unsterblich wurde: Geboren 106 v. Chr. - Ritter, Rhetor und Jurist - wird Cicero im Jahre 63 Konsul und deckt die Verschwörung des Catilina auf. Dann stellt sich der Vater des Vaterlandes gegen die autokratischen Bestrebungen Caesars, unterstützt Octavian, wird von ihm verraten und, längst auf verlorenem Posten kämpfend, im Jahr 43 von den Gefolgsleuten des Marcus Antonius ermordet.

Preis: 24.95 € | Versand*: 0.00 €
Cicero Zum Kennenlernen - Cicero  Kartoniert (TB)
Cicero Zum Kennenlernen - Cicero Kartoniert (TB)

Die Ausgabe enthält Texte aus den Werken Ciceros die sich dazu eignen den Schülerinnen und Schülern Cicero als Persönlichkeit nahe zu bringen. Zugleich ermöglichen sie Einblicke in die gesellschaftlichen und politischen Verhältnisse der ausgehenden römischen Republik. Die Ausgabe ist für Lektüreanfänger gedacht: Dem tragen besonders die Vokabelangaben und das Druckbild das den Satzaufbau durch kolometrische Gliederung veranschaulicht Rechnung. Unterstützt und vertieft wird die Textarbeit durch Sacherläuterungen Zweittexte Abbildungen und Aufgaben. Die Ausgabe eignet sich besonders zum Einstieg in die Cicerolektüre.

Preis: 12.00 € | Versand*: 0.00 €
Cicero: Cicero, de Natura Deorum Libri Tres
Cicero: Cicero, de Natura Deorum Libri Tres

Cicero, de Natura Deorum Libri Tres , A fully annotated edition of Book 2 of Cicero's theological dialogue, presenting the Stoic argument for divine providence. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 45.45 € | Versand*: 0 €
Tullius, Cicero Marcus: The Academics Of Cicero
Tullius, Cicero Marcus: The Academics Of Cicero

The Academics Of Cicero , >

Preis: 32.06 € | Versand*: 0 €

Was ist die Verteidigungsschrift von Cicero?

Die Verteidigungsschrift von Cicero bezieht sich auf seine berühmten Reden zur Verteidigung seiner Klienten in Gerichtsverfahren....

Die Verteidigungsschrift von Cicero bezieht sich auf seine berühmten Reden zur Verteidigung seiner Klienten in Gerichtsverfahren. Eine der bekanntesten Verteidigungsschriften ist die Rede "Pro Milone", in der Cicero den römischen Bürger Titus Annius Milo verteidigt, der beschuldigt wurde, seinen politischen Rivalen Publius Clodius Pulcher ermordet zu haben. Ciceros Verteidigungsschriften sind für ihre rhetorische Brillanz und ihre Fähigkeit, die Emotionen der Zuhörer zu beeinflussen, bekannt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist mit Cicero 4 geschehen?

Cicero 4 wurde von einem Attentäter namens Herennius ermordet. Dies geschah im Jahr 43 v. Chr. während der politischen Unruhen im...

Cicero 4 wurde von einem Attentäter namens Herennius ermordet. Dies geschah im Jahr 43 v. Chr. während der politischen Unruhen im alten Rom. Cicero 4 war ein römischer Politiker, Redner und Philosoph, der für seine eloquenten Reden und politischen Schriften bekannt war. Sein Tod markierte das Ende einer Ära und hatte weitreichende Auswirkungen auf die politische Landschaft Roms.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist die Staatslehre von Cicero?

Die Staatslehre von Cicero basiert auf dem Ideal eines gerechten und harmonischen Staates, in dem das Gemeinwohl über den Interess...

Die Staatslehre von Cicero basiert auf dem Ideal eines gerechten und harmonischen Staates, in dem das Gemeinwohl über den Interessen einzelner steht. Er betonte die Bedeutung von Gesetz und Verfassung, um die Freiheit und Stabilität der Gesellschaft zu gewährleisten. Cicero glaubte an die Trennung der Gewalten und die Einhaltung von Recht und Ordnung als Grundlage für eine funktionierende Regierung. Seine Staatslehre betonte auch die Pflichten der Bürger, sich aktiv am politischen Leben zu beteiligen und für das Wohl des Staates einzutreten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie scharf greift Cicero Verres an?

Cicero greift Verres sehr scharf an und beschuldigt ihn der Korruption, Erpressung und Grausamkeit während seiner Amtszeit als Sta...

Cicero greift Verres sehr scharf an und beschuldigt ihn der Korruption, Erpressung und Grausamkeit während seiner Amtszeit als Statthalter von Sizilien. Er beschreibt Verres als einen skrupellosen und habgierigen Mann, der das Leben der Sizilianer ruiniert hat. Cicero verwendet starke rhetorische Mittel, um Verres' Vergehen zu betonen und seine Schuld zu beweisen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Cicero, Noah: The Noah Cicero Bathroom Reader
Cicero, Noah: The Noah Cicero Bathroom Reader

The Noah Cicero Bathroom Reader , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 18.28 € | Versand*: 0 €
Cicero: Reden
Cicero: Reden

Cicero: Reden , Schule & Ausbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 2. A., Nachdr., Erscheinungsjahr: 199912, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Lateinlektüre aktiv!##, Auflage: 00002, Auflage/Ausgabe: 2. A., Nachdr, Seitenzahl/Blattzahl: 112, Abbildungen: Zahlr. Abb., Keyword: Lektüren; Abiturvorbereitung; Gymnasium; Gemeinschaftsschule; Integrierte Sekundarschule; Gesamtschule; Latein 2. Fremdsprache; Latein 1. Fremdsprache; Latein 3. Fremdsprache, Fachschema: Latein / Lektüren, Interpretationen~Bayern~Niederbayern~Oberbayern, Bildungsmedien Fächer: Latein, Fachkategorie: Sprachführer~Schule und Lernen: Klassische Sprachen: Schulausgaben klassischer Texte, Region: Brandenburg~Berlin~Baden-Württemberg~Bayern~Bremen~Hessen~Hamburg~Mecklenburg-Vorpommern~Niedersachsen~Nordrhein-Westfalen~Rheinland-Pfalz~Schleswig-Holstein~Saarland~Sachsen~Sachsen-Anhalt~Thüringen, Sprache: Latein, Bildungszweck: für die Sekundarstufe II~für die Sekundarstufe I~Für die Gesamtschule~Für das Gymnasium, Warengruppe: HC/Lektüren, Interpretationen, Fachkategorie: Schule und Lernen: Erstsprache: Leser und Leseprojekte, Text Sprache: lat, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Klett Ernst /Schulbuch, Verlag: Klett Ernst /Schulbuch, Verlag: Klett, Länge: 235, Breite: 166, Höhe: 6, Gewicht: 197, Produktform: Kartoniert, Genre: Schule und Lernen, Genre: Schule und Lernen, Herkunftsland: ÖSTERREICH (AT), Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Internationale Lagertitel, Katalog: internationale Titel, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK,

Preis: 15.50 € | Versand*: 0 €
Brutus (Cicero)
Brutus (Cicero)

Brutus , Lateinisch/Deutsch , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Erscheinungsjahr: 201208, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Reclam Universal-Bibliothek#18825#, Autoren: Cicero, Redaktion: Gunermann, Heinz, Übersetzung: Gunermann, Heinz, Seitenzahl/Blattzahl: 335, Keyword: Römische Literatur; Antike; Antike Literatur, Fachschema: Latein~Philosophie, Sprache: Latein, Zeitraum: ca. 800 v. Chr. bis ca. 500 n. Chr. (Antike und Klassische Periode - Deutschland, Mittel- und Osteuropa), Fachkategorie: Klassische Belletristik, Text Sprache: ger lat, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Reclam Philipp Jun., Verlag: Reclam Philipp Jun., Verlag: Reclam, Philipp, Länge: 147, Breite: 95, Höhe: 20, Gewicht: 147, Produktform: Kartoniert, Genre: Belletristik, Genre: Belletristik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Internationale Lagertitel, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch,

Preis: 9.60 € | Versand*: 0 €
Cicero ethicus
Cicero ethicus

Cicero ethicus , Die ,Tusculanae disputationes' im Vergleich mit ,De finibus bonorum et malorum' , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 48.00 € | Versand*: 0 €

Welche staatstheoretischen Texte hat Cicero verfasst?

Cicero hat mehrere staatstheoretische Texte verfasst, darunter "De re publica" (Über den Staat), "De legibus" (Über die Gesetze) u...

Cicero hat mehrere staatstheoretische Texte verfasst, darunter "De re publica" (Über den Staat), "De legibus" (Über die Gesetze) und "De officiis" (Über die Pflichten). In diesen Werken diskutiert er verschiedene Aspekte der politischen Theorie, wie die Ideale eines gerechten Staates, die Rolle des Gesetzes und die Pflichten der Bürger.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist ein Zitat von Cicero?

"Eine Nation kann ihre Narren überleben - und sogar ihre ehrgeizigsten Bürger. Aber sie kann nicht den Verrat von innen überleben....

"Eine Nation kann ihre Narren überleben - und sogar ihre ehrgeizigsten Bürger. Aber sie kann nicht den Verrat von innen überleben. Ein Feind vor den Toren ist weniger gefährlich, denn er ist bekannt und trägt seine Fahnen für jedermann sichtbar. Aber der Verräter bewegt sich frei innerhalb der Stadtmauern, sein hinterhältiges Flüstern raschelt durch alle Gassen und wird selbst in den Hallen der Regierung vernommen. Denn der Verräter tritt nicht als solcher in Erscheinung: Er spricht in vertrauter Sprache, er hat ein vertrautes Gesicht, er benutzt vertraute Argumente, und er appelliert an die Gemeinheit, die tief verborgenen in den Herzen aller Menschen ruht. Er arbeitet darauf hin, dass die Seele einer Nation verfault. Er tre

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was hat Cicero gegen Verres unternommen?

Cicero hat gegen Verres, den römischen Statthalter von Sizilien, eine Anklage wegen Korruption und Amtsmissbrauch erhoben. Er hat...

Cicero hat gegen Verres, den römischen Statthalter von Sizilien, eine Anklage wegen Korruption und Amtsmissbrauch erhoben. Er hat eine Reihe von Reden vor Gericht gehalten, in denen er Verres' Vergehen detailliert aufdeckte und seine Taten verurteilte. Ciceros Anklage war erfolgreich und Verres wurde verurteilt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Apophthegmata von Caesar erwähnt Cicero?

Cicero erwähnt in seinem Werk "De Officiis" einige Apophthegmata von Caesar. Ein Beispiel ist Caesars Ausspruch "Veni, vidi, vici"...

Cicero erwähnt in seinem Werk "De Officiis" einige Apophthegmata von Caesar. Ein Beispiel ist Caesars Ausspruch "Veni, vidi, vici" (Ich kam, sah, siegte), den er nach seinem schnellen Sieg über Pharnakes II. von Pontos gemacht haben soll. Cicero zitiert auch Caesars Worte "Alea iacta est" (Die Würfel sind gefallen), die er angeblich vor dem Überschreiten des Rubikon-Flusses gesagt haben soll.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.