Domain cuba-forum.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt cuba-forum.de um. Sind Sie am Kauf der Domain cuba-forum.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Pompeius:

Pompeius - Karl Christ  Leinen
Pompeius - Karl Christ Leinen

Pompeius - schon in jungen Jahren ein glänzender Feldherr und von seinen Truppen als MAGNUS der Große akklamiert - erscheint in der Endzeit der Römischen Republik als janusköpfige Gestalt. Zwar verfolgt er militärisch zunächst die Interessen des republikanischen Senats doch deutet sich in seiner letztlich nicht mehr zu kontrollierenden sondern nur noch von einem Stärkeren zu überwindenden Machtfülle bereits der Beginn der neuen monarchischen Herrschaftsform an.

Preis: 24.95 € | Versand*: 0.00 €
Anonymous: Der Mord an Pompeius in Ägypten. Der Konflikt zwischen Caesar und Pompeius
Anonymous: Der Mord an Pompeius in Ägypten. Der Konflikt zwischen Caesar und Pompeius

Der Mord an Pompeius in Ägypten. Der Konflikt zwischen Caesar und Pompeius , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 15.95 € | Versand*: 0 €
Rauchensteiner, Veronika: Der Tod des Pompeius
Rauchensteiner, Veronika: Der Tod des Pompeius

Der Tod des Pompeius , Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Latinistik - Literatur, Note: 2,0, Universität Regensburg (Klassische Philologie), Veranstaltung: Latein Hauptseminar Lucan, Sprache: Deutsch, Abstract: Gliederung 1. Bestattung und Rituale bei den alten Römern¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿ S. 3 2. Betrachtung und Analyse der Verse 8,472-872 und 9,1-217ä¿¿¿¿ S. 3 Inhaltliche Zusammenhänge und Bezugnahme auf das Gesamtwerk S. 3 2.1.1 Überblick über das achte Buch¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿...... S. 3 2.1.2 Überblick über das neunte Buch¿¿¿¿¿¿¿¿¿........... S. 4 2.2 Die Person des Pompeius¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿...... S. 5 2.2.1 Der dramatische Charakter des Werkes¿¿¿¿¿¿¿¿.. S. 5 2.2.2 Die Charaktere des Pompeius und der Corneliä¿¿¿¿. S. 5 2.2.3 Parallelen zum Schicksal Roms¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿. S. 6 2.3 Anspielungen auf den Tod im gesamten Werk¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿ S. 6 2.4 Pompeius¿ unterschiedlich interpretiertes Verhalten im Sterben¿¿.. S. 7 2.5 Der Tod des Pompeius¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿........ S: 9 2.5.1 Die Ermordung¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿.. S. 9 2.5.2 Der Einsatz der Tempora in der Mord-Szene¿¿¿¿¿¿.. S. 9 2.5.3 Die notdürftige Bestattung durch Cordus¿¿¿¿¿¿¿¿.. S. 10 2.5.4 Die Himmelsperspektive¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿.. S. 10 2.5.5 Das Weiterleben der Seele¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿. S. 11 2.6 Cornelias Trauer¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿ S. 12 2.6.1 Cornelias Klage¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿........ S. 12 2.6.2 Ihr Schicksal: Verderben für die Ehemänner¿¿¿¿¿¿.. S. 13 2.7 Reaktionen der Trauernden¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿ S. 14 2.7.1 Sextus¿ Bericht vom Tod des Vaters¿¿¿¿¿¿¿¿¿..... S. 14 2.7.2 Trauerszenen¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿.S. 14 2.7.3 Catos laudatio funebris¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿.S. 15 2.8 Parallelen zur Aeneis¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿ S. 15 2.9 Betrachtung der Textstelle 51-80 (Buch 9)¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿... S. 16 2.9.1 Metrische Analyse¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿........ S. 16 2.9.2 Deutsche Übersetzung¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿. S. 17 2.9.1 Sprachliche Analyse mit Bezug auf weitere Textstellen¿¿. S. 18 2.10 Vergleich mit historischen Vorlagen¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿........ S. 23 3. Lucans Bezug zur Person des Pompeius¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿... S. 24 4. Literaturverzeichnis¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿. S. 25 1. Bestattungsrituale bei den alten Römern So wie in jeder Kultur eigene Bestattungsrituale bestehen, war es auch bei den alten Römern, es gab zumeist folgende festgesetzte Rituale: Der Tote wurde gewaschen und ¿ sofern die finanziellen Mittel vorhanden waren ¿ mit wohlriechendem Öl gesalbt und in Festgewänder eingewickelt. So lag er dann einige Tage auf der lectus , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 18.95 € | Versand*: 0 €
Ernst, Anna: Pompeius als consul sine collega. Die Annäherung des Gnaeus Pompeius Magnus an den Senat
Ernst, Anna: Pompeius als consul sine collega. Die Annäherung des Gnaeus Pompeius Magnus an den Senat

Pompeius als consul sine collega. Die Annäherung des Gnaeus Pompeius Magnus an den Senat , Studienarbeit aus dem Jahr 2024 im Fachbereich Klassische Philologie / Altertum, Note: 2,3, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Klassische Altertumskunde), Veranstaltung: Proseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Das kollegiale Konsulat galt als das höchste politische und militärische Amt der Magistratur der Verfassung der Römischen Republik. Gnaeus Pompeius Magnus ernannte man im Jahre 52 v. Chr. zum consul sine collega. Ihm wurden somit diktatorische Vollmachten anvertraut. Pompeius galt als einer der herausragendsten militärischen Feldherren seiner Zeit. Über seine Tätigkeiten als Politiker gibt es allerdings gespaltene Meinungen. Die folgende Arbeit beleuchtet die politischen Tätigkeiten des Pompeius und die damit verbundene Annäherung an den Senat und ermittelt die Gründe für die Ernennung des Pompeius zum alleinigen Konsul durch den Senat. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 11.95 € | Versand*: 0 €

War Pompeius ein Optimat in der römischen Republik?

Ja, Pompeius war ein Optimat in der römischen Republik. Er gehörte zur aristokratischen Elite und unterstützte die Interessen des...

Ja, Pompeius war ein Optimat in der römischen Republik. Er gehörte zur aristokratischen Elite und unterstützte die Interessen des Senats und der Oberschicht. Pompeius war ein enger Verbündeter von Sulla, einem führenden Optimaten, und spielte eine wichtige Rolle in den politischen und militärischen Auseinandersetzungen dieser Zeit.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie lautet der Name des Bürgerkriegs zwischen Caesar und Pompeius?

Der Bürgerkrieg zwischen Caesar und Pompeius wird als der Römische Bürgerkrieg bezeichnet. Er fand von 49 v. Chr. bis 45 v. Chr. s...

Der Bürgerkrieg zwischen Caesar und Pompeius wird als der Römische Bürgerkrieg bezeichnet. Er fand von 49 v. Chr. bis 45 v. Chr. statt und war ein Konflikt zwischen den beiden führenden Politikern und Militärführern des Römischen Reiches, Gaius Julius Caesar und Gnaeus Pompeius Magnus.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum wurde das erste Triumvirat von Caesar, Pompeius und Crassus im Jahr 56 v. Chr. erneuert?

Das erste Triumvirat wurde im Jahr 56 v. Chr. erneuert, um die politischen und militärischen Interessen der drei Männer zu sichern...

Das erste Triumvirat wurde im Jahr 56 v. Chr. erneuert, um die politischen und militärischen Interessen der drei Männer zu sichern. Caesar, Pompeius und Crassus hatten unterschiedliche Stärken und Ressourcen, die sie zusammenbrachten, um ihre Macht zu festigen und ihre politischen Ziele zu erreichen. Durch die Erneuerung des Triumvirats konnten sie ihre Positionen in der römischen Politik weiter stärken und ihre individuellen Ambitionen vorantreiben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Humboldt Forum - Stiftung Humboldt Forum  Gebunden
Humboldt Forum - Stiftung Humboldt Forum Gebunden

Alles Wichtige zum Humboldt Forum der bedeutendsten neuen Kulturinstitution in Berlin Mitten im historischen Zentrum Berlins entsteht mit dem Humboldt Forum ein einzigartiger Ort für Kultur und Wissenschaft des Erlebens und der Begegnung. Auf über 42.000 Quadratmetern bietet es Raum für Vielstimmigkeit Austausch und Diversität. Die hier vorliegende Publikation erläutert Programm Entstehung und Inhalte dieser Institution umreißt die besondere Geschichte des sehr spezifischen Ortes und stellt die beteiligten Akteure vor: Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK) mit dem Ethnologischen Museum und dem Museum für Asiatische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin (SMB) Kulturprojekte Berlin und Stadtmuseum Berlin die Humboldt-Universität zu Berlin (HU) und die Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss. Sie liefert damit einen prägnanten Überblick zu Themen Inhalten Objekten und Aktivitäten dieses zukunftsweisenden Hauses das zu neuen Erkenntnissen über die Welt von gestern heute und morgen anregen will.

Preis: 9.00 € | Versand*: 0.00 €
Pompeius: Pompeii Commentum in Artis Donati partem tertiam
Pompeius: Pompeii Commentum in Artis Donati partem tertiam

Pompeii Commentum in Artis Donati partem tertiam , Tomo I: Introduzione, testo critico e traduzione , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 68.00 € | Versand*: 0 €
Pompeius: Pompeii Commentum in Artis Donati partem tertiam
Pompeius: Pompeii Commentum in Artis Donati partem tertiam

Pompeii Commentum in Artis Donati partem tertiam , Tomo II: Note di commento, appendice e indici. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 68.00 € | Versand*: 0 €
Stieglitz, Kristin: Die Entfremdung zwischen Pompeius und Caesar
Stieglitz, Kristin: Die Entfremdung zwischen Pompeius und Caesar

Die Entfremdung zwischen Pompeius und Caesar , Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 2,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die zentrale Fragestellung unter der die folgende Arbeit entstanden ist, lautet wie folgt: Wieso entfremdeten sich Caesar und Pompeius voneinander? Zusätzlich wurde untersucht, was letztendlich zum endgültigen Bruch zwischen den beiden Männern führte und was auf diesen folgte. Gnaus Pompeius Magnus war ein römischer Politiker und Feldherr. Bis zu seiner Niederlage im Bürgerkrieg gegen Caesar galt er als der brillanteste Feldherr seiner Zeit. Sein Beiname ¿der Große¿ spielt auf Alexander den Großen an, der zu Lebzeiten große militärische Erfolge für sich verzeichnen konnte. Er stammt aus einem plebejischen Geschlecht, welches erst spät in der römischen Politik eine Rolle spielte. Über Pompeius Großvater und Vater ist bekannt, dass sie Statthalter waren. Sein Vater Gnaeus Pompeius Strabo wurde zudem 89 v. Chr., während des Bundesgenossenkrieges, zum Konsul ernannt. Unbeliebt machte er sich, als er die Beute aus Asculum seinem Privatvermögen und nicht dem Staat zuführte. Bereits im Alter von 17 Jahren kämpfte Pompeius im Heer seines Vaters. Nachdem Tod seines Vaters wurde Pompeius wegen Beuteunterschlagung angeklagt, wurde jedoch, nach der Hochzeit mit der der Tochter des Richters, Antistia, freigesprochen. Unter Sulla stieg er auf. Einerseits heiratete er 82 die Tochter Sullas und stieg so in die Nobilität auf, andererseits führte er, trotz seines jungen Alters und der Tatsache, dass er die erforderlichen Ämter nicht durchlaufen hatte, zwei erfolgreiche Feldzüge für Sulla. Auch nach dem Tod Sullas konnte er weitere Kriege für sich entscheiden. Für das Jahr 70 v. Chr. wurde Pompeius schließlich zum Konsul ernannt. Zehn Jahr später schloss er mit Ceasar und Crassus das erste sogenannte Triumvirat. Gaius Julius Caesar ist in der heutigen Zeit als römischer Staatsmann, Feldherr und Autor bekannt. Er war verantwortlich für das Ende der römischen Republik und begründete nach dem römischen Bürgerkrieg die römische Monarchie. Er stammt aus einer Patrizerfamilie und durchlief ¿ im Gegensatz zu Pompeius, die gesamte Ämterlaufbahn bevor er schließlich im sogenannten Triumvirat mit Crassus und Pompeius Konsul wurde. In seiner Zeit als Prokonsul in Illyrien und Gallia gelang es ihm Gallien bis zum Rhein einzunehmen.[...] , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Forum Trajanum
Forum Trajanum

Kaiser Trajan will ein Monument für die Ewigkeit bauen: Das Forum Trajanum. Es soll das größte prachtvollste Kaiserforum werden das die Römische Welt je gesehen hat um das Wohl und den Ruhm der Bürger Roms zu fördern.»Ich kam sah und baute.« Trajan

Preis: 37.99 € | Versand*: 6.95 €
Humboldt Forum
Humboldt Forum

Humboldt Forum , Die Brüder Humboldt. Geschichten aus der Gegenwart , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20221214, Produktform: Leinen, Redaktion: Stiftung Humboldt Forum, Seitenzahl/Blattzahl: 128, Abbildungen: 60 farbige Abbildungen, Keyword: 2022; alexander von humboldt; andrea wulf; aufklärung; beliner schloss; berlin; biologie; botanik; buch; bücher; deutsche kulturgeschichte; entdeckung; forschung; humboldt forum; koloniales erbe; kolonialgeschichte; kunst; naturforschung; neuerscheinung; philosophie; politik; sprache; wilhelm von humboldt, Fachschema: Philosophie, Fachkategorie: Gesellschaft und Kultur, allgemein~Politik und Staat~Naturwissenschaften, allgemein~Philosophie, Region: Deutschland, Zeitraum: 1770 bis 1779 n. Chr.~1780 bis 1789 n. Chr.~1790 bis 1799 n. Chr.~erste Hälfte 19. Jahrhundert (1800 bis 1850 n. Chr.)~1850 bis 1859 n. Chr., Warengruppe: HC/Kunst/Sonstiges, Fachkategorie: Botanik und Pflanzenwissenschaften, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Prestel Verlag, Verlag: Prestel Verlag, Verlag: Prestel, Länge: 216, Breite: 116, Höhe: 11, Gewicht: 254, Produktform: Gebunden, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Alternatives Format EAN: 9783791379555, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2742933

Preis: 12.50 € | Versand*: 0 €
Forum AMY
Forum AMY

Die Auslegware Amy aus der Forum Kollektion ist in 4 Farben und in 4 Qualitäten erhältlich: ID Velours: Der Velours, geprägt durch eine zurückhaltende Oberfläche, ist strapazierfähig, extrem widerstandsfähig und überzeugt durch seine Langlebigkeit. Herstellungsart: getuftet. Oberseitengestaltung: Velours Warenbreite ca. 400 cm Musterrapport: 200 x 200 cm Material der Nutzschicht: 100% PA 6.6 Antron® Rückenausrüstung: Welltex® Akustik Plus Flächengewicht: ca. 2800 g/m2 Gesamtdicke/ Florhöhe: ca. 9 mm Poleinsatzgewicht: ca. 1000 g/m2 Rollenlängen: max. ca. 25 lfm Geeignet für Objektbereich mit starkem Publikumsverkehr (33) Luxusklasse 4 von 5 (je höher der Wert umso komfortabler ist der Teppichboden) Brandklasse Bfl-s1: schwer entflammbar Stuhlrolleneignung für ständige Belastung im gewerblichen Bereich Treppeneignung für normal frequentierte Treppen Lichtechtheit ≥5, bzw. ≥4 bei Pastelltönen Hervorragende schalldämmende Eigenschaften Hervorragende Trittschalldämmung Geeignet für Fußbodenheizung Elektrisch ableitfähige Rutschsicher ID Glossy Velours/ Glanz Velours: Samtige Optik der Extraklasse: Der luxuriöse Glanz Velours fasziniert mit raffinierten Strukturen, maximalem Gehkomfort und hervorragenden akustischen Werten. Das seidig schimmernde Oberflächenbild versprüht ein aufregend edles Ambiente und erzeugt durch seine changierenden Glanzeffekte eine unverwechselbare Wirkung. Die verwendeten Markenfasern ANTRON® Polyamid 6.6 stehen für Langlebigkeit und werden allen Belastungsansprüchen im Objekt gerecht. Herstellungsart: getuftet. Oberseitengestaltung: Velours Warenbreite ca. 400 cm Musterrapport: 200 x 200 cm Material der Nutzschicht: 100% PA 6.6 Antron® Rückenausrüstung: Welltex® Akustik Plus Flächengewicht: ca. 2700 g/m2 Gesamtdicke/ Florhöhe: ca. 11 mm Poleinsatzgewicht: ca. 1200 g/m2 Rollenlängen: max. ca. 25 lfm Geeignet für Objektbereich mit normalem Publikumsverkehr (32) Luxusklasse 4 von 5 (je höher der Wert umso komfortabler ist der Teppichboden) Brandklasse Bfl-s1: schwer entflammbar Stuhlrolleneignung für ständige Belastung im gewerblichen Bereich Treppeneignung für normal frequentierte Treppen Lichtechtheit ≥5, bzw. ≥4 bei Pastelltönen Hervorragende schalldämmende Eigenschaften Hervorragende Trittschalldämmung Rollenlängen: max. ca. 30 lfm Geeignet für Fußbodenheizung Elektrisch ableitfähige Rutschsicher ID Structured Loop/ Strukturschlinge: Die außergewöhnliche Schlingenqualität beeindruckt durch geometrische Struktureffekte, charakterisiert durch kleinste Garnschlingen. Das brillierende Spiel mit dem gebauschten, gedrehten Garn verleiht dem Teppichboden eine ganz besondere Dynamik. Die lebhafte Schlinge präsentiert sich trotz ihrer innovativen Optik mit einem gleichmäßigen Oberflächenbild, das die vornehme Atmosphäre unterstreicht. Aus 100% recyceltem ECONYL® Garn gefertigt, ist der textile Bodenbelag extrem langlebig und strapazierfähig mit einer sehr guten Ökobilanz. Herstellungsart: getuftet. Oberseitengestaltung: Schlinge Warenbreite ca. 400 cm Musterrapport: 200 x 200 cm Material der Nutzschicht: 100% Econyl by Aquafil Rückenausrüstung: Welltex® Akustik Plus Flächengewicht: ca. 2200 g/m2 Gesamtdicke/ Florhöhe: ca. 7 - 8,5 mm Poleinsatzgewicht: ca. 800 g/m2 Rollenlängen: max. ca. 25 lfm Geeignet für Objektbereich mit starkem Publikumsverkehr (33) Luxusklasse 3 von 5 (je höher der Wert umso komfortabler ist der Teppichboden) Brandklasse Bfl-s1: schwer entflammbar Stuhlrolleneignung für ständige Belastung im gewerblichen Bereich Treppeneignung für normal frequentierte Treppen Lichtechtheit ≥5, bzw. ≥4 bei Pastelltönen Hervorragende schalldämmende Eigenschaften Hervorragende Trittschalldämmung Geeignet für Fußbodenheizung Elektrisch ableitfähige Rutschsicher ID Woven/ Webware: Die einzigartige Webtechnik in Kombination mit dem fein glänzenden Garn schafft eine originelle Struktur und macht die Webqualität zu einem Highlight für alle Ästheten und Puristen. Die Webkonstruktion fasziniert mit einem homogenen gewebten Design, das im Zusammenspiel mit einem Designbild seine besondere Wirkung entfaltet. Seine pflegeleichten und schmutzunempfindlichen Eigenschaften verdankt die Webware den hochwertigen ECONYL® Markenfasern, die dem Flachgewebe hohe Strapazierfähigkeit und volle Objekteignung verleihen. Herstellungsart: Flachgewebe Oberseitengestaltung: Schlinge Warenbreite ca. 400 cm Musterrapport: 200 x 200 cm Material der Nutzschicht: 100% Econyl by Aquafil Rückenausrüstung: Welltex® Akustik Plus Flächengewicht: ca. 2500 g/m2 Gesamtdicke/ Florhöhe: ca. 5 mm Poleinsatzgewicht: ca. 750 g/m2 Rollenlängen: max. ca. 25 lfm Geeignet für Objektbereich mit starkem Publikumsverkehr (33) Luxusklasse 1 von 5 (je höher der Wert umso komfortabler ist der Teppichboden) Brandklasse Bfl-s1: schwer entflammbar Stuhlrolleneignung für ständige Belastung im gewerblichen Bereich Treppeneignung für normal frequentierte Treppen Lichtechtheit ≥5, bzw. ≥4 bei Pastelltönen Hervorragende schalldämmende Eigenschaften Hervorragende Trittschalldämmung Geeignet für Fußbodenheizung Elektrisch ableitfähige Rutschsicher Rückenausrüstung: Alle FORUM Qualitäten sind standardmäßig mit der speziell von OBJECT CARPET entwickelten Rückenausführung WELLTEX® Akustik Plus ausgerüstet und tragen wesentlich zu einer ausgewogenen Raumakustik bei. WELLTEX® besteht aus recyceltem PET Material. Frei von Bitumen, Latex, PVC und konsequent ohne chemische Krankmacher, ist diese besondere Rückenbeschichtung nicht nur nachhaltig, sondern auch emissions- und geruchsarm. Ein Leichtgewicht beim Transport, flexibel und einfach in der Verarbeitung. Nicht sichtbar, aber groß in der Wirkung! Gesund, nachhaltig, leicht und leise.

Preis: 104.50 € | Versand*: 0.00 €
Forum BRAD
Forum BRAD

Die Auslegware Brad aus der Forum Kollektion ist in 4 Farben und in 4 Qualitäten erhältlich: ID Velours: Der Velours, geprägt durch eine zurückhaltende Oberfläche, ist strapazierfähig, extrem widerstandsfähig und überzeugt durch seine Langlebigkeit. Herstellungsart: getuftet. Oberseitengestaltung: Velours Warenbreite ca. 400 cm Musterrapport: 200 x 200 cm Material der Nutzschicht: 100% PA 6.6 Antron® Rückenausrüstung: Welltex® Akustik Plus Flächengewicht: ca. 2800 g/m2 Gesamtdicke/ Florhöhe: ca. 9 mm Poleinsatzgewicht: ca. 1000 g/m2 Rollenlängen: max. ca. 25 lfm Geeignet für Objektbereich mit starkem Publikumsverkehr (33) Luxusklasse 4 von 5 (je höher der Wert umso komfortabler ist der Teppichboden) Brandklasse Bfl-s1: schwer entflammbar Stuhlrolleneignung für ständige Belastung im gewerblichen Bereich Treppeneignung für normal frequentierte Treppen Lichtechtheit ≥5, bzw. ≥4 bei Pastelltönen Hervorragende schalldämmende Eigenschaften Hervorragende Trittschalldämmung Geeignet für Fußbodenheizung Elektrisch ableitfähige Rutschsicher ID Glossy Velours/ Glanz Velours: Samtige Optik der Extraklasse: Der luxuriöse Glanz Velours fasziniert mit raffinierten Strukturen, maximalem Gehkomfort und hervorragenden akustischen Werten. Das seidig schimmernde Oberflächenbild versprüht ein aufregend edles Ambiente und erzeugt durch seine changierenden Glanzeffekte eine unverwechselbare Wirkung. Die verwendeten Markenfasern ANTRON® Polyamid 6.6 stehen für Langlebigkeit und werden allen Belastungsansprüchen im Objekt gerecht. Herstellungsart: getuftet. Oberseitengestaltung: Velours Warenbreite ca. 400 cm Musterrapport: 200 x 200 cm Material der Nutzschicht: 100% PA 6.6 Antron® Rückenausrüstung: Welltex® Akustik Plus Flächengewicht: ca. 2700 g/m2 Gesamtdicke/ Florhöhe: ca. 11 mm Poleinsatzgewicht: ca. 1200 g/m2 Rollenlängen: max. ca. 25 lfm Geeignet für Objektbereich mit normalem Publikumsverkehr (32) Luxusklasse 4 von 5 (je höher der Wert umso komfortabler ist der Teppichboden) Brandklasse Bfl-s1: schwer entflammbar Stuhlrolleneignung für ständige Belastung im gewerblichen Bereich Treppeneignung für normal frequentierte Treppen Lichtechtheit ≥5, bzw. ≥4 bei Pastelltönen Hervorragende schalldämmende Eigenschaften Hervorragende Trittschalldämmung Rollenlängen: max. ca. 30 lfm Geeignet für Fußbodenheizung Elektrisch ableitfähige Rutschsicher ID Structured Loop/ Strukturschlinge: Die außergewöhnliche Schlingenqualität beeindruckt durch geometrische Struktureffekte, charakterisiert durch kleinste Garnschlingen. Das brillierende Spiel mit dem gebauschten, gedrehten Garn verleiht dem Teppichboden eine ganz besondere Dynamik. Die lebhafte Schlinge präsentiert sich trotz ihrer innovativen Optik mit einem gleichmäßigen Oberflächenbild, das die vornehme Atmosphäre unterstreicht. Aus 100% recyceltem ECONYL® Garn gefertigt, ist der textile Bodenbelag extrem langlebig und strapazierfähig mit einer sehr guten Ökobilanz. Herstellungsart: getuftet. Oberseitengestaltung: Schlinge Warenbreite ca. 400 cm Musterrapport: 200 x 200 cm Material der Nutzschicht: 100% Econyl by Aquafil Rückenausrüstung: Welltex® Akustik Plus Flächengewicht: ca. 2200 g/m2 Gesamtdicke/ Florhöhe: ca. 7 - 8,5 mm Poleinsatzgewicht: ca. 800 g/m2 Rollenlängen: max. ca. 25 lfm Geeignet für Objektbereich mit starkem Publikumsverkehr (33) Luxusklasse 3 von 5 (je höher der Wert umso komfortabler ist der Teppichboden) Brandklasse Bfl-s1: schwer entflammbar Stuhlrolleneignung für ständige Belastung im gewerblichen Bereich Treppeneignung für normal frequentierte Treppen Lichtechtheit ≥5, bzw. ≥4 bei Pastelltönen Hervorragende schalldämmende Eigenschaften Hervorragende Trittschalldämmung Geeignet für Fußbodenheizung Elektrisch ableitfähige Rutschsicher ID Woven/ Webware: Die einzigartige Webtechnik in Kombination mit dem fein glänzenden Garn schafft eine originelle Struktur und macht die Webqualität zu einem Highlight für alle Ästheten und Puristen. Die Webkonstruktion fasziniert mit einem homogenen gewebten Design, das im Zusammenspiel mit einem Designbild seine besondere Wirkung entfaltet. Seine pflegeleichten und schmutzunempfindlichen Eigenschaften verdankt die Webware den hochwertigen ECONYL® Markenfasern, die dem Flachgewebe hohe Strapazierfähigkeit und volle Objekteignung verleihen. Herstellungsart: Flachgewebe Oberseitengestaltung: Schlinge Warenbreite ca. 400 cm Musterrapport: 200 x 200 cm Material der Nutzschicht: 100% Econyl by Aquafil Rückenausrüstung: Welltex® Akustik Plus Flächengewicht: ca. 2500 g/m2 Gesamtdicke/ Florhöhe: ca. 5 mm Poleinsatzgewicht: ca. 750 g/m2 Rollenlängen: max. ca. 25 lfm Geeignet für Objektbereich mit starkem Publikumsverkehr (33) Luxusklasse 1 von 5 (je höher der Wert umso komfortabler ist der Teppichboden) Brandklasse Bfl-s1: schwer entflammbar Stuhlrolleneignung für ständige Belastung im gewerblichen Bereich Treppeneignung für normal frequentierte Treppen Lichtechtheit ≥5, bzw. ≥4 bei Pastelltönen Hervorragende schalldämmende Eigenschaften Hervorragende Trittschalldämmung Geeignet für Fußbodenheizung Elektrisch ableitfähige Rutschsicher Rückenausrüstung: Alle FORUM Qualitäten sind standardmäßig mit der speziell von OBJECT CARPET entwickelten Rückenausführung WELLTEX® Akustik Plus ausgerüstet und tragen wesentlich zu einer ausgewogenen Raumakustik bei. WELLTEX® besteht aus recyceltem PET Material. Frei von Bitumen, Latex, PVC und konsequent ohne chemische Krankmacher, ist diese besondere Rückenbeschichtung nicht nur nachhaltig, sondern auch emissions- und geruchsarm. Ein Leichtgewicht beim Transport, flexibel und einfach in der Verarbeitung. Nicht sichtbar, aber groß in der Wirkung! Gesund, nachhaltig, leicht und leise.

Preis: 104.50 € | Versand*: 0.00 €

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.